Max Payne 3

Max Payne 3 spielt acht Jahre nach den Ereignissen des letzten Teils der Reihe. Max hat seine Karriere als Polizist beendet, er ist vollkommen am Ende, ständig betrunken und abhängig von Schmerzmitteln. Nach dem Ende seines Dienstes beim NYPD hat Max New York verlassen und ist in São Paulo gelandet, wo er als Angestellter eines privaten Sicherheitsdienstes einen Job in einer florierenden Branche gefunden hat.
Sein jüngster Auftrag besteht darin, die Familie des wohlhabenden Immobilienmoguls Rodrigo Branco zu schützen. Neben Rodrigo zählen seine zwei Brüder – der Politiker Victor und der Playboy Marcello, der jüngste der Brüder, der auf wilde Parties und Eurotrash steht – sowie Rodrigos Trophäenfrau Fabiana Branco und Fabianas Schwester Giovanna, zu Max’ Schützlingen. Als die Ereignisse außer Kontrolle geraten, findet sich Max alleine in den Straßen einer fremden Stadt wieder. Sein Verlangen nach Gerechtigkeit treibt ihn in eine verzweifelte Suche nach der Wahrheit und in einen erbitterten Kampf um einen Ausweg. Max Payne 3 setzt da an, wo Max Payne 2 von Remedy Entertainment, den Schöpfern der Serie, endete und wird in weltweiter, Studio-übergreifender Zusammenarbeit der Entwicklungsteams von Rockstar Games entwickelt. Unter Verwendung topaktueller Technologien entsteht eine nahtlose Mischung aus kinoreifer Inszenierung und fesselnder Action. Das Resultat bietet sorgfältig ausgearbeitetes Gameplay mit einer Vielzahl realistischer Waffen, einem intelligenten Deckungssystem und ausgefeilter Bullet Time-Mechanik.

Entwickler: Rockstar Vancouver Publisher: Rockstar Games
Offizielle Website: http://www.rockstargames.com/maxpayne3

Empfohlene Systemvoraussetzungen:
Betriebssystem: Windows Vista / 7 / 8
Prozessor: Intel Dual Core 2.4 GHz – i7 3930K 6 Core x 3.06 GHz / AMD Dual Core 2.6 GHz – FX8150 8 Core x 3.6 GHz
Arbeitsspeicher: 4 GByte
Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 680 2GB VRAM / Radeon HD 3400 512MB VRAM – Radeon HD 7970 3GB VRAM
Festplatte: 29 GByte
Internetverbindung: 256 kbps oder schneller