Metal Gear Solid 2: Sons of Liberty

Die Handlung beginnt im Jahr 2007. Solid Snake soll für seinen Freund Otacon den Kampfroboter Metal Gear RAY des USMC fotografieren. Dieser befindet sich geheim auf einem Tanker, der von einer bewaffneten russischen Spezialeinheit unter der Führung von Oberst Gurlukovich übernommen wurde. Nachdem Snake in den Frachtraum eingedrungen ist und dort den Kommandanten der Marines vorfindet, bekommt der ebenfalls anwesende Ocelot einen Anfall. Ocelot, der in Metal Gear Solid seinen rechten Arm verlor, besitzt nun einen „neuen“, den er von Liquid Snake transplantiert hat. Die Persönlichkeit von Liquid Snake, die im Arm eingeschlossen ist, ergreift vorübergehend Besitz von Ocelot. Schließlich stiehlt Ocelot, beziehungsweise Liquid Snake den Metal Gear RAY und versenkt den Tanker. Solid Snake kommt bei der Aktion scheinbar ums Leben. An der Stelle bricht dieser Handlungsstrang ab.

Entwickler: Konami
Publisher: Konami
Offizielle Website: www.konami.jp/mgs2/
Plattform: Xbox, Playstation 2, PC, Playstation 3 und Xbox 360 (HD-Colletion)
Release: 03. März 2003