Uncharted: The Lost Legacy

Die Geschichte spielt etwa sechs bis zwölf Monate nach den Ereignissen von A Thief’s End und konzentriert sich auf die Abenteuer der weiblichen Protagonisten Chloe Frazer und Nadine Ross, die widerwillig zusammenarbeiten müssen, um ein sagenumwobenes indisches Artefakt, den Stoßzahn der Gottheit Ganesha, aufzuspüren. Dieser befindet sich in den Händen des Warlords Asav, dem Antagonisten des Spiels. Während der Expedition stellt sich heraus, dass Samuel Drake, Nathan Drakes Bruder mit Chloe zusammenarbeit und dieser Asav mit falschen Informationen ablenken sollte. Asav findet dies jedoch heraus und nimmt Sam als Geisel. Als Chloe und Nadine schließlich den Stoßzahn aufspüren, werden sie von Asav gefesselt und beinahe getötet. Die beiden können jedoch zusammen mit Sam entkommen und Asav hinterherjagen, der den Stoßzahn gegen eine Bombe eingetauscht hat. Diese möchte er in einer Stadt explodieren lassen um dadurch einen Bürgerkrieg in Indien auszulösen, da er „göttliches Blut“ besäße und sich die Rebellen, denen er angehört, das Land wieder zurück erobern sollen. Chloe und Nadine gelingt es, den Zug umzuleiten, auf den die Bombe geladen wurde, und den Zug und die Bombe zu zerstören. Asav stirbt dabei. Den Stoßzahn wollen sie für einen Finderlohn dem indischen Kultusministerium übergeben.

● Developer: Naughty Dog
● Publisher: Sony Computer Entertainment
_______________________________________________
● Altersfreigabe: ab 16
● Release: 23. August 2017
_______________________________________________
Official Website:
https://www.unchartedthegame.com/de-de/