Wolfenstein The Old Blood

Captain William Joseph B.J. Blazkowicz infiltriert zusammen mit Agent Wesley die Burg Wolfenstein, um Informationen über den Standort von General Totenkopfs Basis zu sammeln. Helga von Schabbs, ihrerseits Spezialistin für paranormale Aktivitäten und engste Vertraute von General Totenkopf, hat ihren Hauptsitz in Burg Wolfenstein und besitzt möglicherweise eine Akte mit den benötigten Informationen. Während der Infiltration werden Blazkowicz und Wesley jedoch enttarnt, wobei Wesley im Rahmen eines Verhörs brutal von dem Anführer der Hundestaffel, Rudi Jäger, hingerichtet wird. Blazkowicz kann entkommen.
Er findet heraus, dass Helga von Schabbs diverse Ausgrabungen in der Umgebung beauftragt hat. Im weiteren Verlauf muss Blazkowicz zusätzlich den Hintergrund der Ausgrabungen herausfinden, da sich die Deutschen übermächtige Kräfte zu Nutze machen möchten. Durch einen Unfall verwandeln sich alle Tote in Zombies. Am Ende entdeckt Helga ein großes Monster, das König Otto erschaffen ließ, und wird von diesem tödlich verletzt. Bei ihr findet man die anfangs gesuchte Akte.

Entwickler: MachineGames Publisher: Bethesda Softworks
Offizielle Website: games/wolfenstein_theoldblood
Empfohlene Systemvoraussetzungen:
Betriebssystem: Windows® 7 / Windows® 8
Prozessor: Intel® Core™ i7 / AMD FX-8350
Arbeitsspeicher: 8 GB
Grafikkarte: NVIDIA® GeForce® GTX 660 / AMD Radeon™ R9 280
Festplatte: 38 GB
Internetverbindung: Broadband Internet connection