Game-City 2014

An über 350 Spielestationen konnte von Pong über Indie Games bis hin zu kommenden Blockbuster-Titeln, gezockt werden was das Herz begehrt. Alleine die wienXtra Kinderzone erfreute sich über mehr als 4.500 kleine und große Gäste und Safebike Wien verzeichnete rund 1.250 Probefahrten am Außengelände.
“Die Game City wächst von Jahr zu Jahr, nicht nur in ihrer Beliebtheit sondern auch in ihrem Angebot. Mit 53 Ausstellern konnte ein noch nie dagewesenes Spiele-Angebot präsentiert und dank sommerlich warmen Temperaturen das Außengelände am Friedrich-Schmidt-Platz bestens genutzt werden. Wir sind stolz darauf, die Game City, einen auf Europaebene einzigartigen Event, in den historischen Räumlichkeiten des Wiener Rathauses stattfinden zu lassen und freuen uns schon jetzt auf die Game City 2015”, so wienXtra Geschäftsführer und Veranstalter Paul Pitzer.

Offizielle Homepage: www.game-city.at/