Resident Evil: Revelations

Resident Evil Revelations spielt im Jahr 2005, zwischen Resident Evil 4 und Resident Evil 5. Es beschreibt die Ereignisse kurz nach der Gründung der Bioterrorism Security Assessment Alliance (BSAA), einer Gruppe zur Terrorismusbekämpfung, die in Resident Evil 5 eingeführt wurde. Die Handlung dreht sich um die Mitgründer der BSAA, Jill Valentine und Chris Redfield, den Protagonisten aus einigen Teilen der Serie. Sie beinhaltet auch eine Rückblende auf die „schwimmende Stadt“ Terragrigia (ital. Graue Erde), die über elf Jahre lang auf einer künstlichen Insel im Mittelmeer gebaut worden war. Sie war eine der Hauptdestinationen der Queen Zenobia Cruise Lines, einer Kreuzfahrtlinie, die hauptsächlich um Italien herum agierte und war die erste Stadt der Welt, die ihre Bevölkerung mit Solarkraft versorgte und somit den Titel „Ökologischste Stadt aller Zeiten“ erhielt. Im Jahr 2004 startete die bioterroristische Organisation Il Veltro (ital. Der Jagdhund) einen Angriff mit bioorganischen Waffen gegen die Solarenergieentwicklung von Terragrigia.

Entwickler: Capcom Publisher: Capcom
Offizielle Website: www.residentevil.com/revelations/

Empfohlene Systemvoraussetzungen:
Betriebssystem: Windows Vista / 7 / 8
Prozessor: Intel® Core™ 2 Duo 2.4Ghz or better, AMD Athlon™ X2 2.8
Arbeitsspeicher: 2 GByte
Grafikkarte: NVIDIA® GeForce® 8800GTS or better, ATI Radeon™ HD3850
Festplatte: 8 GByte